Neu im Shop

Sonderangebote / Sale

Angebot des Monats

Bezahlung / Payment


  • Barzahlung bei Abholung
  • Kredit- & ec-Kartenzahlungen
  • Vorkasse Überweisung
  • Nachnahme (zzgl. Gebühren)
  • PayPal

imglockup.gif

Lieferzeiten / Delivery Times


  • Innerhalb BRD 1-3 Werktage
  • Innerhalb EU 3-7 Werktage
  • Außerhalb EU 7-21 Werktage

 

 

https://www.myhermes.de/wps/contenthandler/paket/!ut/p/digest!Bz-E_LdnLXJpwCcHG5et5A/res/myhermestheme/themes/html/myhermestheme/images/logos/logo.png

Unser Tipp für Sie

SIMON BENING * FLÄMISCHER KALENDER * Faksimile Luzern 1987
SIMON BENING * FLÄMISCHER KALENDER * Faksimile Luzern 1987
1.099,99 €
kaufen

Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.




Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto? Registrieren
Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Produkten in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.

Faksimiles Coron & Verlagshaus Luzern arrow Stunden- & Gebetbücher arrow Bußgebetbuch Albrecht Glockendon f. Johann II. v. Pfalz-Simmern

Bußgebetbuch Albrecht Glockendon f. Johann II. v. Pfalz-Simmern
größeres Bild anzeigen



- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen

Bußgebetbuch Albrecht Glockendon f. Johann II. v. Pfalz-Simmern

Preis: 1.299,99 € (inkl. 7 % MwSt.)


Hier verkaufen wir die Faksimile-Ausgabe des Bußgebetbuches von Albrecht Glockendon für Johann II. von Pfalz-Simmern.
Heute wird die Handschrift aus dem 16. Jahrhundert in der Bayerischen Staatsbibliothek, München, unter der Signatur Clm 10013, aufbewahrt.


Der Faksimile Verlag schuf 2010 in aufwändiger Handarbeit lediglich 980 Exemplare (streng limitiert und handnummeriert).
Diese Faksimile-Ausgabe ist beim Verlag vergriffen und dort nicht mehr erhältlich.

  • Angebotsumfang:

    1 Band Faksimile
    1 Band wissenschaftlicher Kommentar
    Lederkassette



  • Format: 13,8 x 9,9 cm
  • Umfang: 26 Blätter
  • neun große Miniaturen und 19 Initialen, wovon eine historisiert ist
  • auf Vorder- und Rückseite Goldprägungen
  • Buchblock mit dreiseitigem Goldschnitt
  • handumstochenes Kapitalband schmückt Buch an Kopf- und Fußschnitt
  • traumhaftes Buch für bibliophile Sammler und Kunstkenner
  • auf 980 Exemplare weltweit limitiert
  • Exemplar trägt Nr. 927
  • stammt aus sehr gepflegtem Nichtraucherhaushalt
  • verlagsfrischer Zustand (ungelesen)
  • NP lag bei 2.680,00€

Das Bußgebetbuch von Albrecht Glockendon für Johann II. von Pfalz-Simmern entstand in der Übergangszeit zwischen Mittelalter und Neuzeit, als die Buchmalerei noch einmal triumphierte, bevor der Buchdruck endgültig seinen Siegeszug begann. Auf einzigartige Weise manifestiert sich diese spannende Phase im Werk selbst, aber auch in den Lebensläufen seiner Urheber: Die Handschrift wurde 1532/1533 von Albrecht Glockendon illuminiert, Auftraggeber war Pfalzgraf Johann II (1492-1557).


  • Sammlerstück und Wertanlage


Erwerben Sie hier eine wahre Rarität zu einem absoluten top Preis.
Das Buch wurde als Renditeobjekt erworben!

Verfügbarkeit

vorrätig: 1

Lieferzeit: SOFORT LIEFERBAR