Neu im Shop

Sonderangebote / Sale

Angebot des Monats

Bezahlung / Payment


  • Barzahlung bei Abholung
  • Kredit- & ec-Kartenzahlungen
  • Vorkasse Überweisung
  • Nachnahme (zzgl. Gebühren)
  • PayPal

imglockup.gif

Lieferzeiten / Delivery Times


  • Innerhalb BRD 1-3 Werktage
  • Innerhalb EU 3-7 Werktage
  • Außerhalb EU 7-21 Werktage

 

 

Ähnliches Foto

Unser Tipp für Sie

BOOK OF KELLS * Faksimile Luzern * Rarität
BOOK OF KELLS * Faksimile Luzern * Rarität
 Leider bereits verkauft - Lieferzeit bitte erfragen.
Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.




Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto? Registrieren
Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Produkten in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.

Neu im Shop arrow Krönungsevangeliar des Heiligen Römischen Reiches * Faksimile

Krönungsevangeliar des Heiligen Römischen Reiches * Faksimile
größeres Bild anzeigen



- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen

Krönungsevangeliar des Heiligen Römischen Reiches * Faksimile

Preis:  Leider bereits verkauft - Lieferzeit bitte erfragen.


Hier verkaufen wir die sehr selten am Markt zu findende Faksimile-Ausgabe des Krönungsevangeliars des Heiligen Römischen Reiches (Coronation Gospels of the Holy Roman Empire).

Um 800 in Aachen entstanden, stellt das Werk einen Höhepunkt der Karolingischen Buchkunst dar.

Heute wird die Handschrift als SCHK.XIII.18 im Kunsthistorischen Museum Wien aufbewahrt.

Der Faksimile Verlag schuf im Jahr 2012 in aufwändiger Handarbeit lediglich 333 (arabisch nummerierte) Exemplare.


 

  • Angebotsumfang:

  • 1 Band Faksimile
  • Kommentarband
  • Schatulle
  • orig. Kartonage, da Exemplar bei Lieferung an uns noch orig. verpackt war
  • dem Original aus dem 8. Jahrhundert nachempfunden
  • 472 Seiten (236 Blätter)
  • 16 Kanontafeln und 4 ganzseitige Evangelistenbilder mit Goldschmuck
  • geschrieben und illuminiert an Palastschule Karls des Großen
  • in goldener Tinte auf purpurgefärbten Seiten geschrieben
  • im Originalformat von ca. 340 x 265 mm
  • jedes einzelne Blatt ist - gemäß den Original-Blattkonturen - gestanzt und in einzelnen Lagen von Hand auf fünf echte Doppelbünde geheftet und an Kopf- und Fußschnitt mit einem handumstochenen Kapitalband versehen
  • Schmuckplatte des Einbandes aus Kupfer, vernickelt, versilbert, vergoldet und von Hand patiniert
  • auf Einband befinden sich 19 Schmucksteine: Amethysten, Rauchquarze, ein Turmalin, Glassteine und ein synthetischer Saphir
  • Rahmen mit Gravuren versehen
  • vergoldete Schließen und fünf vergoldete Buchknöpfe auf dem Rückdeckel des Faksimiles
  • Kassette besteht aus einem Sockel mit schwarz bezogenem Velours sowie Ahornholz-Elementen, darüber eine Haube aus UV-absorbierendem Acrylglas
  • traumhaftes Buch für bibliophile Sammler und Kunstkenner
  • kaum zum Verkauf angeboten
  • auf 333 Exemplare (arabisch nummeriert) weltweit limitiert
  • vorliegendes Exemplar trägt Nummer 176
  • stammt aus sehr gepflegtem Nichtraucherhaushalt
  • absolut neu und orig. verpacktes Exemplar (Acrylglasabdeckung in Folie, Faksimile in Seidenpapier - dieses zeigt Spuren das Auspackens, Kartonage weist Lagerspuren auf)
  • wurde erstmals durch uns bei Anlieferung ausgepackt, um auf Mängelfreiheit zu prüfen (Fotodokumentation hierzu vorhanden)
  • im Shop Verwendung von Originalbildern des zu verkaufenden Exemplars


Zur Bedeutung des Originals:

Bei den Königskrönungen, die bis 1531 ausnahmslos in Aachen stattfanden, wurde das Buch der Überlieferung nach auf der ersten Seite des Johannesevangeliums aufgeschlagen, und der zukünftige König leistete seinen Schwur unter den Augen des Evangelisten Johannes auf die Worte »Im Anfang war das Wort«. Das Krönungsevangeliar kann als das bedeutendste Buch des Mittelalters bezeichnet werden, denn es war spätestens seit dem 12. Jahrhundert bei jeder Krönung eines römischen-deutschen Königs anwesend, soweit wir wissen als »Schwurbibel« sogar zentraler Bestandteil der Zeremonie. Gemeinsam mit wenigen anderen Handschriften der Karlszeit wird das Krönungsevangeliar der sogenannten Palastschule zugerechnet. Die dargestellten Evangelisten sitzen antiken Philosophen gleichend in freiem Raum vor offenen Landschaften und Architekturelementen. Um ihren symbolischen und protokollarischen Gehalt zu unterstreichen, wurde die ursprünglich karolingische Handschrift um das Jahr 1500 mit einem gold- und edelsteinglänzenden Buchdeckel versehen, der es zu einem würdigen Bestandteil der Reichsinsignien des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation machte. Diese Reichsinsignien werden heute in der Schatzkammer des Kunsthistorischen Museums in Wien aufbewahrt. Selbst nach Maßstäben imperialer Pracht ist der Einbanddeckel von herausragender Bedeutung und Schönheit. Hans von Reutlingen schuf um 1500 das teilweise vollplastische Relief, in dessen Mitte Gottvater thront, der die zu seinen Seiten dargestellte Verkündigung an Maria ins Werk setzt einen der Schlüsselmomente des neutestamentlichen Heilsgeschehens. In den vier Ecken sind die Evangelisten mittels ihrer Symbole angebracht (in der Handschrift selbst wird auf dieses typisch mittelalterliche Visualisierungselement komplett verzichtet). Feinstes Maß- und Stabwerk umspielt die Figuren, jedes Detail ist ein Meisterwerk hochgotischer Goldschmiedekunst. Um den luxuriösen Eindruck noch zu erhöhen, wurden Edelsteine über den Deckel verteilt und in handgeschmiedeten Fassungen verankert. Besonders auffällig ist der große Saphir auf der Brust der Gottvatergestalt.


  • Sammlerstück


Erwerben Sie hier eine wahre Rarität.
Das Buch wurde seit Kauf nur fachgerecht gelagert!


  • Besichtigung möglich
  • Selbstabholung jederzeit möglich, innerhalb 3 Tagen nach Kauf.

Die Lieferung erfolgt mit einer Rechnung mit ausgewiesener Mwst.!

Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns unter Tel. 0361/6586969 oder mailen Sie.
Wir übernehmen die Anlieferung (je nach Entfernung persönlich oder durch eine Kunsttransportfirma) deutschlandweit.
Verfügbarkeit

vorrätig: 1

Lieferzeit: LEIDER BEREITS VERKAUFT