Neu im Shop

Sonderangebote / Sale

Angebot des Monats

Bezahlung / Payment


  • Barzahlung bei Abholung
  • Kredit- & ec-Kartenzahlungen
  • Vorkasse Überweisung
  • Nachnahme (zzgl. Gebühren)
  • PayPal

imglockup.gif

Lieferzeiten / Delivery Times


  • Innerhalb BRD 1-3 Werktage
  • Innerhalb EU 3-7 Werktage
  • Außerhalb EU 7-21 Werktage

 

 

https://www.myhermes.de/wps/contenthandler/paket/!ut/p/digest!Bz-E_LdnLXJpwCcHG5et5A/res/myhermestheme/themes/html/myhermestheme/images/logos/logo.png

Unser Tipp für Sie

Brockhaus ENZYKLOPÄDIE 20.Auflage Studienausgabe
Brockhaus ENZYKLOPÄDIE 20.Auflage Studienausgabe
599,99 €
kaufen

Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.




Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto? Registrieren
Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Produkten in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.

Faksimiles Coron & Verlagshaus Luzern arrow Liturgische Handschriften arrow Egbert Codex * Faksimile Luzern

Egbert Codex * Faksimile Luzern
größeres Bild anzeigen



- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen

Egbert Codex * Faksimile Luzern

Preis: 3.399,99 € (inkl. 7 % MwSt.)
2.399,99 € (inkl. 7 % MwSt.)
Sie sparen: 1.000,00 €


ANGEBOT DES MONATS JULI


Hier verkaufen wir das Faksimile des Egbert-Codex - dem ältesten Bilderzyklus zum Leben Jesu.

Herausgeber war: Faksimile Verlag Luzern.
Gedruckt wurde es im Jahr 2005 - limitierte Auflage von nur 980 Stücken!
Heute wird die Handschrift als HS 24 in der Stadtbibliothek in Trier aufbewahrt.


    Lieferumfang:

  • 2 Bände: Faksimile + Kommentarband
  • Schmuckschatulle


  • Zustand:

  • stammt aus sehr gepflegtem Nichtraucherhaushalt
  • zu 100% ungelesenes Stück - als Wertanlage erworben
  • NEUZUSTAND
  • beide Bände in orig. schützender Schmuckschatulle
  • perfektes Exemplar
  • Schatulle ebenfalls im Bestzustand
  • im Shop Verwendung von Bsp.-fotos eines bereits verkauften Exemplars


Details:

  • bis ins Detail dem Original aus dem 10. Jahrhundert nachempfunden
  • alle Seiten im Originalformat von ca. 27,0 x 21,0 cm
  • 330 Seiten, dem Original entsprechend, randbeschnitten
  • 60 reich illuminierte Seiten
  • über 240 kunstvoll ausgeschmückte Initialen
  • typischer ottonischer Bucheinband aus grüner Seide
  • vordere Buchdeckel ziert eine fein gearbeitete, versilberte und patinierte Metallplatte, dessen Vorbild eine Darstellung Egberts auf dem Mettlacher Kreuzreliquiar liefert: sein einzig erhaltenes Porträt auf einer Metallplatte
  • streng limitiert auf 980 Exemplare
  • Exemplar trägt Nr. 757/980
  • beim Verlag vergriffen


Als Höhepunkt der Ottonischen Buchmalerei wurde der Egbert-Codex von der UNESCO zum "Memory of the World" erhoben. Die für Erzbischof Egbert von Trier um das Jahr 990 im Skriptorium des Klosters Reichenau angefertigte Handschrift stellt als Perikopenbuch bzw. Evangelistar auf 165 Blättern die Lesungen aus den vier Evangelien im Ablauf des Kirchenjahrs dar. Jede Perikope beginnt mit einer großen I-Initiale, die mit einem Flechtband aus Gold und Silber gefüllt ist
Verfügbarkeit

vorrätig: 1

Lieferzeit: SOFORT LIEFERBAR