Neu im Shop

Sonderangebote / Sale

Angebot des Monats

Bezahlung / Payment


  • Barzahlung bei Abholung
  • Kredit- & ec-Kartenzahlungen
  • Vorkasse Überweisung
  • Nachnahme (zzgl. Gebühren)
  • PayPal

imglockup.gif

Lieferzeiten / Delivery Times


  • Innerhalb BRD 1-3 Werktage
  • Innerhalb EU 3-7 Werktage
  • Außerhalb EU 7-21 Werktage

 

 

https://www.myhermes.de/wps/contenthandler/paket/!ut/p/digest!Bz-E_LdnLXJpwCcHG5et5A/res/myhermestheme/themes/html/myhermestheme/images/logos/logo.png

Unser Tipp für Sie

Ernst Peter Rade * Acrylmischtechnik auf Leinwand 70x80cm
Ernst Peter Rade * Acrylmischtechnik auf Leinwand 70x80cm
1.590,00 €
kaufen

Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.




Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto? Registrieren
Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Produkten in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.

Faksimiles Coron & Verlagshaus Luzern arrow Weltliche Faksimiles arrow SIMON BENING FLÄMISCHER KALENDER * Faksimile Verlag Luzern 1987

SIMON BENING  FLÄMISCHER KALENDER * Faksimile Verlag Luzern 1987
größeres Bild anzeigen



- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen

SIMON BENING FLÄMISCHER KALENDER * Faksimile Verlag Luzern 1987

Preis:  Leider bereits verkauft - Lieferzeit bitte erfragen.


Hier verkaufen wir die Faksimile-Ausgabe des Flämischen Kalenders. Dieser, aus dem Kalenderteil eines Stundenbuches bestehend und somit ein Fragment darstellend, zeigt einen der schönsten Landschaftszyklen innerhalb eines Kalenders überhaupt. Er nimmt eine Schlüsselstellung in der Geschichte der flämischen Buchmalkunst des 16. Jahrhunderts ein - des Weiteren ein Höhepunkt in Benings künstlerischer Entwicklung als Landschaftsilluminator.
Heute wird die Handschrift in der Bayerischen Staatsbibliothek, München, Clm 23638 aufbewahrt.

Der Faksimile Verlag Luzern schuf 1987 in aufwändiger Handarbeit lediglich 980 Exemplare (streng limitiert und handnummeriert).
Diese Faksimile-Ausgabe ist beim Verlag vergriffen und dort nicht mehr erhältlich.


  • Angebotsumfang:

    1 Band Faksimile
    1 Band wissenschaftlicher Kommentar
  • Schutzschuber (nicht abgebildet)

  • 60 Seiten im Originalformat von 14,0 x 10,4cm
  • Einband in violettem Samt eingebunden und insgesamt mit zwölf Rosetten, Ecken und Schließen aus echtem, massivem Sterling-Silber versehen
  • handumstochenes Kapitalband
  • 3-Seiten-Goldschnitt
  • vollständiges Kalendarium mit ganzseitigen Miniaturen
  • zahlreiche große und kleine Initialen
  • traumhaftes Buch für bibliophile Sammler und Kunstkenner
  • auf 980 Exemplare weltweit limitiert
  • Exemplar trägt Nr. xxx
  • stammt aus gepflegtem Nichtraucherhaushalt
  • hervorragender Neuzustand
  • im Shop Verwendung von Bsp.-fotos eines bereits verkauften Exemplars
  • Acrylschuber weist, seiner Funktion entsprechend, Lagerspuren auf
  • Sammlerstück



    Zum Werk:

    Die Kalenderfolge Benings offenbart Bild für Bild eine geschäftige und harmonisch geschlossene Gesellschaft. Einige Miniaturen zeigen die Tätigkeit oder die Vergnügungen des Monats neben gesellschaftlichen Ereignissen.

    Simon Bening revolutionierte die bildliche Darstellungsweise in Kalenderminiaturen. Er stellte die Kalenderdekoration auf die gleiche Stufe wie die detaillierten Programme der Andachtsbilder, die im Buch auf sie folgen.
    Zur Faksimile-Edition gehört ein über 480 Seiten fassender Kommentarband, der in drei Sprachen (deutsch/englisch/französisch) die Handschrift und ihr künstlerisches Umfeld wissenschaftlich erklärt.

  • Sammlerstück und Wertanlage

Verfügbarkeit

vorrätig: 1

Lieferzeit: LEIDER BEREITS VERKAUFT