Neu im Shop

Sonderangebote / Sale

Angebot des Monats

Bezahlung / Payment


  • Barzahlung bei Abholung
  • Kredit- & ec-Kartenzahlungen
  • Vorkasse Überweisung
  • Nachnahme (zzgl. Gebühren)
  • PayPal

imglockup.gif

Lieferzeiten / Delivery Times


  • Innerhalb BRD 1-3 Werktage
  • Innerhalb EU 3-7 Werktage
  • Außerhalb EU 7-21 Werktage

 

 

https://www.myhermes.de/wps/contenthandler/paket/!ut/p/digest!Bz-E_LdnLXJpwCcHG5et5A/res/myhermestheme/themes/html/myhermestheme/images/logos/logo.png

Unser Tipp für Sie

Arnold Graboné / Grabone * Ölgemälde auf Leinwand *
Arnold Graboné / Grabone * Ölgemälde auf Leinwand *
 Leider bereits verkauft - Lieferzeit bitte erfragen.
Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.




Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto? Registrieren
Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Produkten in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.

Faksimiles Coron & Verlagshaus Luzern arrow Stunden- & Gebetbücher arrow Rothschild Gebetbuch * Faksimile ADEVA 1979

Rothschild Gebetbuch * Faksimile ADEVA 1979
größeres Bild anzeigen



- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen

Rothschild Gebetbuch * Faksimile ADEVA 1979

Preis:  Leider bereits verkauft - Lieferzeit bitte erfragen.


Hier verkaufen wir die Faksimile-Ausgabe des Rothschild Gebetbuches.

Das Original entstand um 1510-1520 für einen unbekannten - aber sicher einflussreichen und wohlhabenden - Auftraggeber. Nach den Wirren des 2. Weltkrieges wurde die Originalhandschrift 1999 an die Erben der früheren jüdischen Besitzer zurückgegeben und für 25 Mio. US$ versteigert.

Simon Bening, Gerard Horenbout, Gerard David - alle diese berühmten Künstler der flämischen Buchmalerei leisteten ihren Beitrag zu diesem prachtvollen Gebetbuch.
Das Rothschild-Gebetbuch gehört zu den schönsten und wertvollsten Stundenbüchern aus der Spätzeit der Livres d’heures.

Der ADEVA Verlag schuf 1979 in aufwändiger Handarbeit lediglich 960 Exemplare (streng limitiert und handnummeriert).

Heute wird die Handschrift als Cod. Vind. S. N. 2844 in der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien aufbewahrt.

Angebotsumfang:

  • 1 Band Faksimile
  • 1 Band wissenschaftlicher Kommentar
  • Schuber

 

  • bis ins Detail dem Original aus dem 16. Jahrhundert nachempfunden
  • Originalformat von ca. 22,8 x 16,0 cm
  • 508 Seiten, original randbeschnitten und handgeheftet
  • 67 ganzseitige und 5 kleinere Miniaturen
  • 141 Seiten mit Zierrahmen
  • unzählige Goldinitialen im Text
  • roter Samteinband

 

  • traumhaftes Buch für bibliophile Sammler und Kunstkenner
  • auf lediglich 960 Exemplare weltweit limitiert
  • Exemplar trägt Nr. xxx


  • stammt aus sehr gepflegtem Nichtraucherhaushalt
  • sehr guter, neuwertiger, Zustand
  • Goldschnitt mit nur minimalen Spuren am unteren und seitlichen Schnitt
  • Schuber an oberen Kante eingerissen

Verfügbarkeit

vorrätig: 1

Lieferzeit: LEIDER BEREITS VERKAUFT