Neu im Shop

Sonderangebote / Sale

Angebot des Monats

Bezahlung / Payment


  • Barzahlung bei Abholung
  • Kredit- & ec-Kartenzahlungen
  • Vorkasse Überweisung
  • Nachnahme (zzgl. Gebühren)
  • PayPal

imglockup.gif

Lieferzeiten / Delivery Times


  • Innerhalb BRD 1-3 Werktage
  • Innerhalb EU 3-7 Werktage
  • Außerhalb EU 7-21 Werktage

 

 

https://www.myhermes.de/wps/contenthandler/paket/!ut/p/digest!Bz-E_LdnLXJpwCcHG5et5A/res/myhermestheme/themes/html/myhermestheme/images/logos/logo.png

Unser Tipp für Sie

Große Buchmalerei des Mittelalters Das festliche Jahr
Große Buchmalerei des Mittelalters Das festliche Jahr
 Leider bereits verkauft - Lieferzeit bitte erfragen.
Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.




Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto? Registrieren
Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Produkten in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.

Faksimiles Coron & Verlagshaus Luzern arrow Liturgische Handschriften arrow Evangeliar Ottos III. * Faksimile Müller Schindler 1978

Evangeliar Ottos III. * Faksimile Müller Schindler 1978
größeres Bild anzeigen



- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen


- größeres Bild anzeigen

Evangeliar Ottos III. * Faksimile Müller Schindler 1978

Preis: 2.890,00 € (inkl. 7 % MwSt.)


Hier verkaufen wir die Faksimile-Ausgabe des Evangeliars Ottos III. (Evangeliar Otto III., Gospels of Otto III).

Um das Jahr 1000 entstand das Werk im einflussreichen Skriptorium des Klosters Reichenau am Bodensee, dem damaligen Zentrum der abendländischen Buchmalerei. Die liturgische Prachthandschrift war ein Auftrag des Kaisers Otto III. und gelangte unter seinem Nachfolger Heinrich II. in den Besitz des Bamberger Doms.

Heute wird die Handschrift als Clm 4453 in der Bayerischne Staatsbibliothek München aufbewahrt.

Der Verlag Müller und Schindler schuf im Jahr 1978 in aufwändiger Handarbeit lediglich 850 Exemplare.

Diese Faksimile-Ausgabe ist beim Verlag schon lange vergriffen.

  • Angebotsumfang:

  • 1 Band Faksimile
  • Kommentarband
  • 2 x Schuber

  • dem Original aus dem späten 10. Jahrhundert nachempfunden
  • verfasst in Latein
  • Einband aus Leder
  • im Originalformat von ca. 33 x 24cm
  • Umfang: 552 Seiten
  • 1 doppelseitige Miniatur
  • 34 ganzseiten Miniaturen
  • 12 Kanontafeln
  • 4 ganzseitige Prunkinitialen


  • traumhaftes Buch für bibliophile Sammler und Kunstkenner
  • kaum zum Verkauf angeboten
  • auf 850 Exemplare weltweit limitiert
  • Exemplar trägt Nr. 833
  • stammt aus sehr gepflegtem Nichtraucherhaushalt
  • absolut neuwertiges Exemplar 
  • Kommentarband (ebenfalls ungelesen)
  • Schuber des Kommentarbandes minimal eingerissen
  • im Shop Verwendung von Originalbildern des zu verkaufenden Exemplars


Nach dem Tod Kaiser Ottos III. ging der Codex in den Besitz seines Nachfolgers, Kaiser Heinrich II., über, der das Evangeliar dem Bamberger Dom stiftete. Im Zuge der Säkularisation von 1803 gelangte das Werk in die Bayerische Staatsbibliothek nach München..



  • Sammlerstück und Wertanlage


Erwerben Sie hier eine wahre Rarität zu einem absoluten top Preis.
Das Buch wurde seit den 80er Jahren nur fachgerecht gelagert!


  • Besichtigung möglich
  • Selbstabholung jederzeit möglich, innerhalb 3 Tagen nach Kauf

Die Lieferung erfolgt mit einer Rechnung mit ausgewiesener Mwst.!

Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns unter Tel. 0361/6586969 oder mailen Sie.

Verfügbarkeit

vorrätig: 1

Lieferzeit: SOFORT LIEFERBAR